Es ist ein gutes Gefühl dir und deiner Familie auf natürliche Weise, völlig ohne Chemie, helfen zu können. Ich verwenden die Öle bereits über einen längeren Zeitraum und konnte meine sowie die Gesundheit meiner Familie nachhaltig verbessern.

Schreib mir

Pflegecreme ohne künstliche Zusatzstoffe selbst herstellen

Hast du auch empfindliche Haut und suchst eine natürliche Hautpflege? Oder möchtest einfach auf chemische Zusatzstoffe in deiner Kosmetik verzichten? Dann verrate ich dir mein ultimatives Rezept um eine natürliche Pflegecreme ohne künstliche Zusatzstoffe selbst herzustellen.

Mit Mitte Dreißig habe ich ja immer noch die Haut einer 16 jährigen. Leider nicht mehr ganz so straff aber noch genau so empfindlich. Aus diesem Grund habe ich an Cremes und Kosmetik schon so einiges ausprobiert. Wirklich geholfen hat bisher nichts. Irgendwie ein Zusatzstoff ist immer enthalten, den ich nicht vertrage.

Eine Möglichkeit wäre gewesen, ganz auf Kosmetikprodukte zu verzichten. Oder halt einfach eine Gesichtscreme selber herstellen. Ganz ohne künstliche Zusatzstoffe und nur aus natürlichen Zutaten und ätherischen Ölen von doTERRA. Ist leichter als man denkt und du benötigst nur wenige Zutaten.

Pflegecreme

Zutaten

  • Bio Kokosöl
  • reine Bio Sheabutter
  • dōTERRA Lavendel
  • dōTERRA Teebaum
  • Einmachglas 50 ml

Anleitung

1. Zuerst gibst du Kokosöl und Sheabuttet zu gleichen Teilen in ein Glas und erwärmst es vorsichtig bis die Masse geschmolzen ist. Es reicht schon das Glas eine Weile auf die Heizung zu stellen oder in den noch warmen Backofen, wenn er kurz vorher gerade an war. Gerade das Kokosöl sollte auf keinen Fall zu heiß werden.
2. Sobald die Masse schön weich ist, gibst du je 5-10 Tropfen Lavendel- und Teebaumöl hinzu und rührst gut um, damit sich alles gleichmäßig verteilt.
3. Jetzt brauchst du das Glas nur noch verschließen und an einem möglichst kühlen Ort aufbewahren. Deine selbst gemachte Pflegecreme kannst du wie eine normale Gesichtscreme täglich verwenden.
Drucken

Einen Kommentar posten

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?